Geführte Tageswanderungen
» english   » kontakt  » home

Tageswanderungen

Tages-und Halbtageswanderungen rund um die mosel

Die Mosel hat sich in das Rheinische Schiefergebirge eingegraben und Terrassen und tiefe Kerbtäler hinterlassen.
In stetigem Auf und Ab erkunden Sie mit unseren Tageswanderungen diese facettenreiche Weinkulturlandschaft.

Unsere Wanderungen führen Sie zu keltischen und römischen Siedlungsplätzen, romanischen Kirchen, zu mittelalterlichen Burgen, etappenweise über den Moselsteig und in die Steilstlagen der Region.

Sie kommen, wandern und lassen sich von uns verwöhnen.

Wir begrüßen Sie mit einem prickelnden Sektempfang. An einem traumhaften Aussichtspunkt mit Weitblick ins Moseltal überraschen wir Sie mit einer reich gedeckten Tafel, die keine Wünsche offen lässt.


Tourenvorschläge:

Bleidenberg-Wanderung – Zeitreise von den Kelten zum Mittelalter

Start: Alken Moselufer Touristinformation - Ziel: Oberfell
Dauer: ca. 7 Stunden - Länge: ca. 9 km - Anforderungen: mittel, festes Schuhwerk

Wegstrecke: etappenweise über den Moselsteig
Ortsbesichtigung Alken - Besuch der St. Michaelskirche - steiler Aufstieg durch die Weinberge zur Burg Thurant - Waldwanderung und steiler Anstieg über den Kreuzweg zum Bleidenberg - durch die Streuobstwiesen nach Oberfell

Kulturinformationen:
Ortsgeschichte Alken
St. Michaelskirche
Burg Thurant
Bleidenberg, ein keltisches Siedlungsplateau
Wallfahrtsstätte Bleidenberg
Steillagenweinbau
Geologie, Flora und Fauna des Moseltals

Wanderung über die Traumpfade Hatzenporter Laysteig und Eltzer Burgpanorama

Start: Hatzenport - Ziel: Müden
Dauer: ca. 8 Stunden - Länge: ca. 12 km - Anforderung: mittel, festes Schuhwerk, Trittsicherheit

Wegstrecke: etappenweise über den Moselsteig
Hatzenport - zum Kräutergarten an der mittelalterlichen Johanneskirche - gemächlicher Anstieg durch die Weinberge zum „Lasserger Küppchen" mit fantastischem Panoramablick oberhalb der Burg Bischofstein - über das fruchtbare Maifeld - steiler Abstieg ins Elztal - und eine letzte Anstrengung durch den Wald bis in die Weinberge nach Müden

Kulturinformationen:
Ortsgeschichte Hatzenport
Kräutergarten
Burg Bischofstein
Thermik im Moseltal
Weinbergsarbeiten im Jahresverlauf

Burg-Eltz-Weinwanderung – von der Ritterburg zum Wein

Start: Karden, St. Castor Kirche - Ziel: Müden
Dauer: ca. 7-8 Stunden - Länge: ca. 11 km - Anforderung: mittel, festes Schuhwerk

Wegstrecke: etappenweise über den Moselsteig
Karden - steil hinauf durch die Weinberge und das Buchsbaumgebiet zum Kompuskopf - Feld- und Waldwanderung zur Burg Eltz - Überquerung des Hochplateaus zur Schutzhütte Müden - steiler Abstieg ins Moseltal

Kulturinformationen:
Besichtigung der Stiftskirche St. Castor in Karden
1000 Jahre Kirchengeschichte
Burg Eltz
Geologie, Flora und Fauna des Moseltals
Buchsbaum
Steillagenweinbau

Valwig-Wanderung – Steilstlagenweinbau im Moseltal

Start: Valwig Moselufer Pavillon - Ziel: Valwig
Dauer: ca. 7 Stunden - Länge: ca. 9-10 km - Anforderung: mittel, festes Schuhwerk

Wegstrecke: etappenweise über den Moselsteig
Valwig - steil hinauf über den Kreuzweg und „Breva“ zum Valwiger Berg - Wallfahrtskirche St. Maria und Magdalena
Wald- und Weinbergswanderung über den Apolloweg - mitten durch die Weinberge hinab zum Moselufer - an der Mosel entlang zurück nach Valwig

Kulturinformationen:
Ortsgeschichte Valwig
Wallfahrt im Mittelalter
Reichsburg Cochem
Weinbau im Steilhang
Apollofalter
Geologie, Flora und Fauna des Moseltals

Erlebnisweg Moselkrampen – von Bruttig nach Ernst

Start: Bruttig - Ziel: Ernst
Dauer: ca. 7 – 8 Stunden - Länge: ca. 12-13 km - Anforderung: mittel, festes Schuhwerk

Wegstrecke: etappenweise über den Moselsteig
Bruttig - durch den gotischen Ortskern und hinauf durch die Weinberge zum „Plaatskopp“ - auf schmalen Weinbergspfaden durch den Steilhang nach Beilstein - Besichtigung von Beilstein - Moselfähre nach Ellenz-Poltersdorf - über Wiesen, durch den Wald und die Weinberge nach Ernst

Kulturinformationen:
Historischer Ortskern von Fankel
Geschichte von Beilstein
Ortsgeschichte Ellenz
Geologie des Moseltals
Steillagenweinbau


Leistungen:

  • 7 - 8 stündige geführte Wanderung
  • Begrüßungssekt
  • Winzervesper mit Weinprobe
  • Ausklang beim Wein

Preis: ab 37,- € pro Person, zuzüglich der Eintrittsgelder - exklusive Touren ab 12 Personen

» impressum